Link Startseite | www.schaubude.berlin

DIGITAL IST BESSER

Interaktive Installation für eine*n Zuschauende*n 

Das Buch der Schatten

Do 28.9. nach der 20 Uhr-Vorstellung   Premiere
Fr 29.9. bis So 8.10. jeweils nach den Abendvorstellungen    
       

Ein Tisch, eine Taschenlampe, ein Buch. Wie in einem Pop-up-Buch wird auf jeder Seite eine kleine Szene mit filigranen Papier-Figuren sichtbar. Das Publikum  ist eingeladen, sich in dieses wundersame Reich zu begeben und mit den Schatten zu spielen. Die Installation »Das Buch der Schatten« verbindet innovative digitale Medientechnik, sinnliches Theater und die eigene Lust am Spiel.

Benjamin Hohnheiser, Daniel Huber, Alessandro Maggioni, Mika Satomi

Regie, Szenografie: Benjamin Hohnheiser, Daniel Huber, Alessandro Maggioni, Mika Satomi · Gefördert von: Bezirksamt Pankow von Berlin – Amt für Weiterbildung und Kultur; FB Kunst und Kultur · Unterstützt von: SCHAUBUDE BERLIN · Eintritt frei

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.