Link Startseite | www.schaubude.berlin

KLANG DER DINGE
5. bis 8. September 2019

Klang der Dinge

Festival für experimentelle Musik und Objekttheater

vom 5. bis 8. September 2019

in der Schaubude Berlin

 

Echtzeitmusik - Objektperformance - Klangkunst – Figurentheater

 

Das Festival »Klang der Dinge« feiert das Unbeständige, den Moment, die existenzielle Kleinigkeit. Musiker*innen und Theaterschaffende zeigen Überschneidungen und Berührungspunkte in ihrer Arbeit mit Objekten: singendes Gemüse, krachende Fundstücke, klingende Maschinen, selbstgebaute Instrumente, lautmalerische Gegenstände.

 

Am Samstag, 7. September bieten wir ab 18 Uhr 30 ein Begleitprogramm für blinde und sehbehinderte Menschen mit Einführung, Tastführungen und Audiodeskription in deutscher Sprache an. Genaue Informationen weiter unten.

 

Das gesamte Festivalprogramm findet sich auf unserer Internetseite. Bei weiteren Fragen und Beratungsbedarf sind wir telefonisch erreichbar unter 030 4234314.

 

Das Festival findet in der Schaubude Berlin in der Greifswalder Straße 81 bis 84 in 10405 Berlin statt. Das Theater ist in direkter Nähe des S-Bahnhofs Greifswalder Straße. Eine ausführliche Wegbeschreibung findet sich weiter unten auf der Internetseite.

 

Klang der Dinge ist ein Projekt von Alpha Angelina Kartsaki, Felix Koch und Schaubude Berlin.

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.