Link Startseite | www.schaubude.berlin

Rachedrama mit Puppen 

Der Fall Hamlet

Nach William Shakespeare

Fr/Sa 6./7.10. 20 Uhr
So 8.10. 19 Uhr

Ein junger Mann gerät zwischen die Mahlsteine der Machtinteressen. Eine ganze Familie löscht sich gegenseitig aus. Doch diesmal soll es anders laufen …
Aus der Sicht zweier Totengräber wird Shakespeares Drama auf seine Grundkonflikte verknappt und als lustvolles Kammerspiel mit Puppen erzählt. Eine Collage über Erinnern, Wahnsinn und Wahrheit und die vielen Möglichkeiten des Lebens, an dessen Ende unweigerlich der Tod steht.

Schäfer-Thieme-Produktion

Koproduktion mit: Homunculus Festival, SCHAUBUDE BERLIN, T-Werk Potsdam · Text: William Shakespeare, Team · Draufblick: Hans-Jochen Menzel · Spiel: Pierre Schäfer, Veronika Thieme · Puppen: Ulrike Gutbrod, Suse Wächter · Szenografie: Josef Schmidt, Theater Zitadelle · Dauer: 90 Minuten · 12,50 € / ermäßigt 8 €

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.