Link Startseite | www.schaubude.berlin

Willkommen zu 12 h open space!

2. Lange Nacht der freien Puppen- und Figurentheater Berlins am Samstag, 1. Juli 2017, 13 Uhr bis 1 Uhr

Es ist wieder soweit: Zum Spielzeitende gibt die SCHAUBUDE BERLIN erneut all ihre Räume frei für eine lange Nacht der Vielfalt. 12 Stunden Theatermarathon mit 17 Inszenierungen, szenischen Experimenten, Puppen-Comedy, Filmen, Installationen und Walk Acts für Kinder und Erwachsene. Seien Sie herzlich eingeladen, die ganze Bandbreite des Puppen-, Figuren- und Objekttheaters in Berlin zu erleben!
Wie im letzten Jahr ist die Nacht offen für alle und allein der Eingang der Anmeldungen bestimmte das Programm! Wer am Ende des Abends den »Preis des Publikums« mit nach Hause nehmen darf, liegt in der Hand unserer Zuschauerinnen und Zuschauer. 

Programm 12 h open space - Samstag, 1. Juli 2017

13:00 Uhr // Kleine Bühne
Die Liebe zu den drei Orangen 4+
14:00 Uhr // Saal
Der Froschkönig oder Der Eiserne Heinrich 4+
15:10 Uhr // Foyer
Das kluge Bäuerlein 4+
15:10 Uhr // Keller, Treffunkt: Kasse
Rotkäppchen 4+
15:50 Uhr // Saal
Ciné-concert La Nounou 4+
16:50 Uhr // Vor dem Eingang, Foyer, Saal
GLORIA 10+
17:30 // Kleine Bühne
göttlich!
17:35 Uhr // Keller, Treffunkt: Kasse
Rotkäppchen 4+
18:10 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
18:30 Uhr // Saal
Pappetdänz
19:20 Uhr // Vor dem Eingang
Hilde und Gustav
19:20 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
19:40 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
20:00 Uhr // Saal
Puppetry Slam Berlin
20:45-21:15 Uhr // Foyer
Theater Royal Berlin
20:55 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
20:55-21:15 Uhr // Foyer
Herr Huber
21:20 Uhr // Saal
My reputation is your guarantee
21:40-22:10 Uhr // Foyer
Theater Royal Berlin
21:45 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
21:45-22:10 Uhr // Foyer
Herr Huber
22:15 Uhr // Saal
SHAME
23:20 Uhr // Kleine Bühne
Dicht am Ende des Rummels
23:30 Uhr// Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
23:55 Uhr // Garage, Treffpunkt: Kasse
Impro-Visionen
00:30 Uhr // Saal
Dabei sein ist alles Gold was glänzt
1:00 Uhr
Preis des Publikums

Kartenpreise

Einzelne Vorstellung: 5,- €
12 h open space-Pass: 20,- €
(Vorstellungen je nach Verfügbarkeit bitte auswählen)

Kartenreservierung und Vorverkauf
www.schaubude.berlin
ticket@schaubude.berlin
030.4234314
Die Tageskasse ist am 1.7. ab 12 Uhr geöffnet.

Café
Das Foyer-Café ist während der gesamten Veranstaltung geöffnet.

Verkehrsverbindungen
S 41 / 42 (Ring), S 8, S 85, S 9, Tram M 4
(S-Bahnhof »Greifswalder Straße«)
Informationen zu barrierefreiem Zugang online verfügbar.

SCHAUBUDE BERLIN
Theater. PuppenFigurenObjekte
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin
030.4234314
www.schaubude.berlin
www.facebook.com/schaubude.berlin
www.instagram.com/schaubude.berlin

 

Team
Künstlerische Leitung: Tim Sandweg
Assistenz: Wenke Rothämel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Silke Haueiß
Theaterpädagogik: Susann Tamoszus
Technik: Jens Angermann, Mario Arnold, René Hünerasky, Christian Klühs, Jonas Thiemann, Alexander Wolf
Café: Patricia Mulloy, Hannah Prasse, Annalena Steiner
Kasse: Busch & Dähn Services GmbH

Medienpartner