Link Startseite | www.schaubude.berlin

Aktuell

Sans papiers

[gbr für unerhörte dinge, Berlin]

Objekttheater nach dem Kinderbuch »Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin« über das Leben auf der Flucht von Walter Benjamin und der Widerstandskämpferin Lisa Fittko.
Premiere Do 1.10. um 20:00, weitere Termine: Fr+Sa 2./3.10. um 20:00, Sa+So 3./4.10. um 15:00

 

queer papa queer

[Kahmann & Scharpff, Berlin]

Wiederaufnahme der Performance mit Puppen und Live-Musik, in der die Biografie eines abwesenden Vaters rekonstruiert wird.
Termine: Fr+Sa 11./12.10. um 20:00, So 13.10. um 19:00

 

Amor Vati und Memento Mutti

[Saitam]

Publikumspreisgewinner von 12h Open Space 2019. Die Performance mit Licht, Schatten und Objekttheater dreht sich um suizidale Gedanken und die Abkehr davon.
Termine: Fr+Sa 16./17.10. um 20:00

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Vorstellungsbesuch über die aktuell gültigen >>> Hygieneregelungen.

 

Was bleibt.

[Anya Deubel, Agencia EL SOLAR in Koproduktion mit Schaubude Berlin]


Online-Begegnungsprojekt und dokumentarisches Objekttheater, das unter wasbleibt-schaubude.com als Langzeitstudie persönliche Erinnerungen an die Zeit der deutschen Teilung sammelt. 

 

Schaubude-Blog

www.theaterderdinge.com: Schauen Sie gern vorbei!

 

Allianz internationaler Produktionszentren

Seit Mai 2020 haben sich die Schaubude Berlin, FITZ Zentrum für Figurentheater Stuttgart und Westflügel Leipzig in einer Allianz zusammengeschlossen. Hier geht es zur gemeinamen >>> Gründungserklärung(>>> in English).

 

***

Welcome back!

 

We are very happy to be able to perform for our audience again! Please check the currently applicable >>> hygiene regulations before attending a performance. 


Please note that tickets can only be purchased online.


Spielplan >>>


SCHAUBUDE BERLIN
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin
030.4234314

SCHAUBUDE BERLIN
Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin
Tel. 030.4234314