Link Startseite | www.schaubude.berlin

Wir sind die Zukunft

Interaktive Installation ohne Worte
Interactive Installation without Words

Das Buch der Schatten

Do 1.3. bis So. 4.3. jeweils nach den Vorstellungen
Di 6.3. entfällt aus technischen Gründen

Ein Tisch, eine Taschenlampe, ein Buch. Wie in einem Pop-up-Buch wird auf jeder Seite eine kleine Szene mit filigranen Papier-Figuren sichtbar. Das Publikum ist eingeladen, sich in dieses wundersame Reich zu begeben und mit den Schatten zu spielen. Installation »Das Buch der Schatten« verbindet innovative Medientechnik, sinnliches Theater und die eigene Lust am Spiel.

Die Vorstellung ist leider nicht barrierefrei.

 

“The Book of Shadows” is a pop-up book in which animated, filigree paper figures are tucked away in small scenes. The public is welcome to take a special lamp into the wondrous kingdom and play with the magical shadows. An interactive installation that combines innovative digital media technology with an analogue performance.

Unfortunately, the event is not wheelchair accessible.

Benjamin Hohnheiser, Daniel Huber, Alessandro Maggioni, Mika Satomi

Regie, Szenografie: Benjamin Hohnheiser, Daniel Huber, Alessandro Maggioni, Mika Satomi · Gefördert von: Bezirksamt Pankow von Berlin – Amt für Weiterbildung und Kultur, FB Kunst und Kultur · Unterstützt von: SCHAUBUDE BERLIN · Eintritt frei

http://buch-der-schatten.net/

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.