Link Startseite | www.schaubude.berlin

5+

Figuren- und Maskentheater mit Live-Musik 

Die sieben Raben

oder Von Verwünschungen und Verwandlungen

Nach den Brüdern Grimm

Di 20.2. 10 Uhr VA
Mi 21.2. 10 Uhr VA
Do 22.2. 10 Uhr VA Restkarten
Sa 24.2. 15 Uhr Premiere
So 25.2. 15 Uhr  

Wie soll man Brüder finden, die man nie zuvor gesehen hat?
Der Zorn des Vaters hat sie in Raben verwandelt und hinter das Ende der Welt verbannt.
Die tapfere Schwester macht sich auf die Suche. Sie bietet Sonne und Mond die Stirn, bezwingt Glasberge und gelangt schließlich zu den Raben.

Kranewit Theater

Koproduktion mit SCHAUBUDE BERLIN · Textfassung: Ensemble · Regie: Ulrike Johannson · Spiel: Kristina Feix, Franziska Hoffmann · Musik: Franziska Hoffmann, Angelina Kartsaki · Dramaturgische Beratung: Agnes Ehrig · Bühnenbau: Atelier für Feuer und Eisenarbeiten, W. Hinze, M. Schönstedt · Dauer: ca. 50 Minuten · 5 € (Kind), 7 € / erm. 6 € (Erw.)

Zusätzliche Termine für Gruppen können gesondert vereinbart werden.
Unser Foyercafé ist zu den Wochenendvorstellungen geöffnet.