Link Startseite | www.schaubude.berlin

Theater der Dinge 2019

Internationales Festival des zeitgenössischen
Figuren- und Objekttheaters

23.-29.10.2019

In englischer Sprache • In English

Festivalfrühstück

Sa 26.10. 11:00 Uhr

Beim Festivalfrühstück treffen sich die Künstler*innen des Festivals zum Austausch mit dem Publikum, in dessen Zentrum in diesem Jahr die Künstlerische Forschung stehen soll. Wir freuen uns auf thematische Inputs vom Team der diesjährigen Forschungsresidenz (Bjoern Erlach, Dohi Moon, Jeremiah Runnels), dem Inszenierungsteam von »¡ver-rückt!«, der Produktionsgemeinschaft nota sowie dem Salon-Kollektiv.

Festival breakfast

At the festival breakfast, the artists of the festival meet for an exchange with the audience, which will focus on artistic research this year. We look forward to receiving thematic input from this year's team of research residents (Bjoern Erlach, Dohi Moon, Jeremiah Runnels), the staging team of »¡ ver-rückt !«  (¡ca-razy!") The production collective nota and the Salon-Kollektiv.

Die Forschungsresidenz 2019 wurde realisiert aus Mitteln des Theaterpreis des Bundes.
In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.