Link Startseite | www.schaubude.berlin

12 h Open Space

5. Lange Nacht der freien Puppen- und Figurentheater Berlins
Samstag, 20. Juni 2020, 13:00 Uhr bis 1:00 Uhr

Englisch version below

Anmeldeformular 2020 in Deutsch >>>

Zum Spielzeitende gibt die Schaubude Berlin wieder all ihre Räume frei für die Vielfalt des freien Puppen-, Figuren- und Objekttheaters in Berlin! Bis zu 17 Inszenierungen, szenische Experimente, Arbeitspräsentationen, Puppen-Comedy, Videokunst, Installationen und Walk Acts werden im zwölfstündigen Programm-Marathon zu erleben sein!

Offen für alle: Wie in jedem Jahr, kann sich jede*r mit Arbeiten, in denen Puppen, Figuren, Objekte oder Animationsformen neuer Medien eingesetzt werden, anmelden. Das Programm ist weiterhin unkuratiert: Die Gewinner*innen vom letzten Jahr losen die Mitwirkenden für 2020 unter allen im Anmeldezeitraum eingegangenen Bewerbungen aus.

Anmeldezeitraum: 7. Februar 2020, 12:00 Uhr bis 14. Februar 2020, 12:00 Uhr

Wie im Vorjahr vergeben wir zwei Publikumspreise – einen für das Kinder- und einen für das Abendprogramm. Bewerber*innen kreuzen bitte im Anmeldeformular die Kategorie an, für die sie sich anmelden.

Das gibt es zu gewinnen: Die Gewinner*innen der Publikumspreise erhalten je zwei Spieltermine in der Spielzeit 2020/21 in der Schaubude Berlin sowie Freikarten für alle Vorstellungen des Internationalen Festivals »Theater der Dinge« vom 4. bis 10. November 2020.

Teilnahmebedingungen: Die Spielzeit darf pro Projekt maximal 45 Minuten betragen. Bei Projekten im Saal und auf der Kleinen Bühne darf die Aufbauzeit maximal 30 Minuten, die Abbauzeit maximal 15 Minuten betragen; wir versuchen bei Bedarf technische Vorbereitungen an den Vortagen zu ermöglichen. Bei Projekten für andere Räume (Garage, Foyer, Keller, KON-Zimmer) oder im öffentlichen Raum sind längere Auf- und Abbauzeiten möglich. Die Gage beträgt pro Projekt EUR 150,- brutto. Weitere Kosten können leider nicht übernommen werden.

Zur Anmeldung sendet bitte das bereitgestellte Formular vollständigen ausgefüllt und im Anmeldezeitraum an 12hopenspace[at]schaubude.berlin.

Pro Antragsteller*in ist nur eine Bewerbung möglich. Produktionen, die bereits im Rahmen von »12 h Open Space« gezeigt wurden, können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen, die diskriminierende oder menschenverachtende Positionen enthalten bzw. erkennen lassen, werden vom Verfahren ausgeschlossen.

12 h Open Space

5. Long Night of the Free Puppet and Figure Theatre in Berlin
Saturday, 20 June 2020, 1:00 pm to 1:00 am

 

Application Form 2020 in English >>>

 

At the end of the season, the Schaubude Berlin is once again freeing up all its spaces for the diversity of free puppet, figure and object theatre in Berlin! Up to 17 productions, scenic experiments, work presentations, puppet comedy, video art, installations, and Walk Acts will be part of the twelve-hour programme marathon!

Open to all: Like every year, everyone can sign up for works using puppets, figures, objects or animation forms of new media. The programme remains uncurated: the winners of last year will choose the 2020 participants by lottery from the applications received during the registration period.

 

Registration period: February 7, 2020, 12:00 am to February 14, 2020, 12:00 pm

 

As last year, we will give two Audience Awards – one for the children's programme and one for the evening program. Applicants must tick off the category for which they are registering in the application form.

There is something to win: The winners of the Audience Awards each receive two performance dates in the 2020/21 season at the Schaubude Berlin as well as free tickets for all performances of the International Festival "Theatre of Things" from 4 to 10 November 2020.

Conditions of participation: The maximum performance time per project is 45 minutes. For projects in the hall and on the small stage, the set-up time may be a maximum of 30 minutes, the dismantling time a maximum of 15 minutes; if necessary we try to make technical preparations on the previous days possible. For projects for other rooms (garage, foyer, cellar, KON room) or in public areas, longer set-up and dismantling times are possible. The  performance pay is EUR 150 (gross) per project. Unfortunately, further costs cannot be assumed.

To register please send the provided form completely filled out and within the registration period to 12hopenspace[at]schaubude.berlin.

Only one application per applicant is possible. Productions that have already been shown as part of "12 h Open Space" cannot be considered.


Applications containing or revealing discriminatory or degrading positions will be excluded from the procedure.