Link Startseite | www.schaubude.berlin

My reputation is your guarantee

El Cuco Projekt, Berlin/Köln

Tanzperformance mit Masken und Live-Musik • Ohne Sprache • ca. 50 Minuten • 12,50 €, ermäßigt 8 €

Fr 8.3. 20:00 Berlin Premiere
Sa 9.3. 20:00  

Falls du auf ein wildes Tier triffst: Renne nicht! Wegrennen ist so etwas wie eine Einladung, dich zu attackieren. Versuche ruhig zu bleiben und dich langsam rückwärts zu bewegen.
El Cuco Projekt spielt mit der widersprüchlichen Beziehung zwischen Mensch und Tier. Die Performer*innen kreieren auf der Bühne mit Skulpturen, Zeichnungen und Videoprojektionen eine skurrile Barock-Tragödie zwischen Banalität und Drama im wechselhaften, paradoxen Loop.

How to survive the attack of wild animals: Whatever you do – do not run. Running away is all but inviting it to attack you. Try to remain calm and back away slowly. El Cuco Project plays with the contradictory relationship between humans and animals. The performers create on stage with using sculptures, drawings and video projections a bizarre “Baroque-Tragedy“ between banality and drama in an alternating and paradoxical loop.

Koproduktion mit: Barnes Crossing e.V.
Idee, Choreografie, Performance, Masken, Bühnenbild: Gonzalo Barahona, Sonia Franken
Komposition: Javier Barahona Uribe
Dramaturgie, Outside Eye: Carla Jordão
Gesang: AnnA Franken
Lichtdesign: Garlef Keßler
Gefördert von: Kulturamt Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste
elcucoprojekt.com
Teaser >>>

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.