Link Startseite | www.schaubude.berlin

Komplex! — Außer M. weiß niemand, dass Barbie Feministin ist

Complex! — Other than M., no one knows that Barbie is a feminist

 

Kompanie 1/10, Stuttgart/Binzen

Lecture-Performance mit Figurentheater • in Deutsch • 60 Minuten • 15 €, ermäßigt 10 €

Do 23.4. 20:00 Berlin Premiere verschoben
Fr 24.4. 20:00 verschoben  

»61 Jahre Barbie … Haben Sie früher mit Barbies gespielt? Ihre Haare frisiert, ihre Knie knacken lassen, ihren Kopf abgerissen? Und heute, was ist Barbie für Sie? Wussten Sie, dass sie die Kopie einer deutschen Pin-up-Girl-Puppe ist? Und wussten Sie, dass sie für ihre Erzeugerin eine Wegbereiterin der Emanzipation ist? Barbie als Bild der modernen Frau: unabhängig, aufrecht, attraktiv ... Wie können wir uns von Idealen freimachen?«

>>> verschoben auf 13. und 14. November 2020

Lecture performance with puppetry • in German • 60 minutes • € 15, reduced € 10

"61 years of Barbie... Have you played with Barbies before? Styled their hair, cracked their knees, torn their head off? And today, what is Barbie for you? Did you know that she is a copy of a German pin-up girl doll? And did you know that for her maker she is a pioneer of emancipation? Barbie as the image of the modern woman: independent, upstanding, attractive, ... How can we free ourselves from ideals?"

>>> postponed to November 13 and 14, 2020

Koproduktion mit FITZ!, Stuttgart

Text: Ensemble, Anna Renner
Regie: Iris Keller
Spiel: Li Kemme, Coline Petit
Musik: Marius Alsleben (Beratung), Li Kemme
Produktionsleitung: Marie-Christine Kesting

Gefördert von: Fonds Darstellende Künste e. V., Landesverband Freier Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e. V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

https://www.facebook.com/kompanieeinszehn/

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.