Link Startseite | www.schaubude.berlin
Foto: www.dievielen.de

*Shuffle FM – Wir lieben Dich, auch wenn Du anders bist*

It´s time to get together and dive into new realities!

 

Audio Walk/Intervention im öffentlichen Raum
Selbstverpflichtungsveranstaltung im Rahmen des Bündnisses DIE VIELEN

Sa 11.5.2019 19 Uhr

Eintritt frei // Unterstützung willkommen

Als unterzeichnende Institution der Berliner Erklärung der VIELEN möchten wir mit dem Künstler Bruno Pilz auf die Demonstration von DIE VIELEN am 19. Mai aufmerksam machen.

Mit Hilfe moderner Technik und einer Prise Zauberei werden wir uns in die Realitäten unserer Mitmenschen einklinken: Was hören all die Menschen da draußen für Musik, während sie auf ihrem Weg durch die Stadt sind? Wer lässt uns für ein Stück seines Weges mithören?

 

Treffpunkt: Sa, 11.5.2019, ab 19 Uhr, der Treffpunkt wird zeitnah bekanntgegeben unter: brunopilz.com/sfm


Aufbruch in andere Welten: 20 Uhr, Dauer ca. 1-2 h, im Anschluss Austausch und Ausklang am Tresen der Schaubude.

Bitte bringt Kopfhörer, radioempfangsfähige Smartphones und Geld für zwei BVG- Fahrkarten (5,60 Euro) mit. Radioempfänger können gegen Pfand zur Verfügung gestellt werden. Die Teilnahme ist auf max. 45 Personen begrenzt.

 

Wer später dazu stoßen möchte, kann uns über die App »Critical Maps« finden, außerdem wird der Live-Standort gepostet unter: brunopilz.com/sfm

***** English Version *****

Together with the artist Bruno Pilz and as a signatory institution of the Berlin Declaration of the VIELEN, we would like to indicate the demonstration of DIE VIELEN on May 19th.

Using state-of-the-art technology and a pinch of magic, we will dive into the realities of our fellow human beings, of the strangers arround us: what kind of music do all the people out there listen to on their way through the city? Who lets us overhear for a part of her*his journey?

Meeting point: Saturday 11.5.2019 from 7 pm, the location will be announced on brunopilz.com/sfm

 Departure into other worlds: 8 pm, duration approx. 1-2 h, afterwards exchange and conclusion at the counter of the Schaubude.

Please bring along headphones, radio receivable smartphones and money for two BVG-tickets (5,60 Euro). Radio receivers can be provided against a deposit. Participation is limited to max. 45 people.

Free entrance // Support welcome

If you would like to join later, you can find us via the "Critical Maps" app, as well as the live location will be posted under: brunopilz.com/sfm.

Realisiert aus Mitteln des THEATERPREIS DES BUNDES

Unser Foyercafé öffnet am Abend bzw. Samstag / Sonntag eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.