Link Startseite | www.schaubude.berlin
Niemand kommt, alle sind dabei.

Niemand kommt, alle sind dabei.


Online-Tickets

Das Nicht-Festival des Sommers in Berlin mit mehr als 100 Teilnehmenden aus der Berliner Freien Kunstszene. Solidaritätsfestival für freie Berliner Künstler*innen und Kulturschaffende findet am 24. Juli 2020 um 20 Uhr (nicht) statt.


Niemand kommt, alle sind dabei! Sasha Waltz & Guests sind dabei, Sharon Dodua Otoo ist dabei, She She Pop sind dabei, Kathrin Röggla ist dabei. Die gesamte Berliner Freie Kunstszene ist dabei* – und alle kommen nicht.

Am 24. Juli 2020 findet in Berlin ein riesiges Festival statt, an dem zahlreiche Künstler*innen, Ensembles und Kulturschaffende aller Sparten teilnehmen, indem sie nicht kommen. In Corona-Zeiten wird Anwesenheit und Ko-Präsenz zum Verhängnis. Viele freie Künstler*innen und Kulturschaffende verdienen
aber gerade aus diesem Grund kein Geld mehr und können ihre Lebenshaltungskosten nicht bezahlen.


Deshalb rufen wir auf: Zeigen Sie sich / zeigt Euch solidarisch! Kaufen Sie sich / kauft Euch ein Ticket zum Berliner Nicht-Festival des Jahres und seid (nicht) dabei! Mit dem Kauf eines Tickets können Sie / könnt Ihr dabei helfen, dass die einzigartige Berliner Kunst- und Kulturlandschaft nach dieser Krise nicht völlig zerstört ist. Helfen Sie / helft mit, so viele Spenden wie möglich zu sammeln, um den Künstler*innen und Kulturschaffenden eine Unterstützung (geplant sind 1000,00 € pro Person) geben zu können. *Diese Liste ist alles andere als vollständig – wir streben eine Kooperation mit alle Spartenverbänden und Künstler*innen an, die (Nicht-)Teilnahmeliste (siehe Unterstützer*innen) wird ständig erweitert!

Mit freundlicher Unterstützung:
bbk berlin – berufsverband bildender künstler*innen berlin e.V., Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Freie Universität Berlin, Initiative Neue Musik Berlin, Koalition der Freien Szene , LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin, Netzwerk Freier Berliner Projekträume und -initiativen, Netzwerk freie Literaturszene Berlin, Tanzbüro Berlin, Der Theater Verlag, VAM Berlin – Vereinigung Alte Musik, IG Jazz Berlin, ZTB – Zeitgenössischer Tanz Berlin e.V., ZMB – Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V., Reservix und Wall Decaux.
 
Dank an MenscHHamburg e.V. für die Inspiration.

niemandkommt.de


***

Solidarity Festival for Independent Berlin-Based Artists and Culture Makers Facing Extreme Financial Hardship.

On July 24, 2020, Niemand kommt, an enormous festival, will take place in Berlin where a stunning number of independent artists and culture makers working in all disciplines will take part – by not showing up. During the coronavirus pandemic, many freelance artists and culture makers have been unable to earn money and pay their living costs. This is why we’re turning to you: Show your solidarity! Buy tickets for Niemand kommt, Berlin’s (non) event of the year, and don’t show up!