Link Startseite | www.schaubude.berlin

4+

Puppentheater

Die Weihnachtsgans Auguste

Frei nach Friedrich Wolf

Di 18.12. 10 Uhr Ausverkauft
Mi 19.12. 10 Uhr Ausverkauft
Do 20.12. 10 Uhr Ausverkauft
Di 18.12 11:30 Uhr Ausverkauft
Mi 19.12. 11:30 Uhr Ausverkauft
Do 20.12. 11:30 Uhr Ausverkauft
Sa 22.12. 15 Uhr Ausverkauft
So 23.12. 11 Uhr Restkarten
So 23.12. 15 Uhr Ausverkauft

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis es so weit ist, kümmern sich seine Kinder Peter und Ellie um das Tier. Schnell gewinnen sie es lieb und finden einen passenden Namen: Auguste. Und weil Auguste nun zur Familie gehört, soll sie auch nicht mehr im Keller, sondern im Kinderzimmer wohnen. Peter kann zwar nicht verhindern, dass die Gans gerupft wird, ihren vor­zeitigen Abflug in den Gänsehimmel aber sehr wohl!

artisanen

Koproduktion mit: SCHAUBUDE BERLIN · Konzeption: artisanen · Regie: Wiebke Alphei · Spiel, Puppenbau: Inga Schmidt, Stefan Spitzer · Animationsfilm: Thurit Kremer · Bühne: Stefan Spitzer · Aufführungsrechte: henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin · Gefördert von: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa · Unterstützt von: USCHI Berlin · Dauer: ca. 45 Minuten · 5 € (Kind), 7 €/erm. 6 € (Erw.)

Zusätzliche Termine für Gruppen können gesondert vereinbart werden.
Unser Foyercafé ist zu den Wochenendvorstellungen geöffnet.